Corona in der Bundesliga
Fälle insgesamt: 93
63 30
Infektionen per 100.000: 13.419
⌀ 7-Tage-Inzidenz*: 372,8
Betroffene Vereine: 16 / 18
Anteil Fälle zur LSP: 21.51 % (20)
Aktuelle Fälle: 0
0 0
Infektionen per 100.000: 0 (0 Inv.)
7-Tage-Inzidenz*: 0,0 (0 Inv.)
Betroffene Vereine: 0 / 18

Die Länderspielpause im Fokus
* Erläuterungen

Zuletzt aktualisiert vor 18 Tagen
Kein Anspruch auf Vollständigkeit Fall melden

Nur aktuelle Fälle anzeigen
Legende
Corona infiziert
In häuslicher Quarantäne
L Zur Länderspielpause positiv
L Während Länderspielpause positiv

Die Länderspielpause im Fokus

Insgesamt sind in den Länderspielpausen 20 neue Fälle aufgetreten.
Das entspricht 21.51 % aller Coronafälle.

Durchschnittlich infizieren sich an einem Spieltag, der nicht auf eine LSP folgt 2.28 Spieler.

Infektionen pro Länderspielpause

8. Spieltag

13 Neuinfektionen
• Davon zur Länderspielpause: 6
Dabbur, Skov, Rudy, Belfodil, Vogt, Younes

• Davon während der Länderspielpause: 7
Pongracic, Adamyan, Kwon, Abrashi, Plea, Bensebaini, Hwang


4. Spieltag

7 Neuinfektionen
• Davon zur Länderspielpause: 1
Akanji

• Davon während der Länderspielpause: 6
Guendouzi, Kramaric, Kaderábek, Nuhu, Abrashi, Haidara


Charts

Chart einblenden
  • Ausfälle pro Spieltag
  • Ausfälle pro Verein
  • Neue Fälle pro Spieltag

Erläuterungen

Wie wird gezählt?
Die Coronafälle werden basierend auf Spieltagen, die ein Spieler Coronabedingt ausfällt gewertet.

Wenn ein Spieler schon wieder genesen ist, aber aufgrund von Trainingsrückstand noch nicht für den Kader berücksichtigt wird, wird dieser Ausfall gezählt. Denn ohne Corona wäre er einsatzfähig gewesen.

Wenn ein Spieler nur zwischen zwei Spieltagen ein Corona-Fall ist ohne dass es letztendlich Auswirkungen auf seine Einsatzfähigkeit in der Bundesliga hat, so wird dieser Fall nicht erfasst. Beispiel: Chong (Werder Bremen).

Es werden nur Fälle ab dem 1. Spieltag berücksichtigt.

Berechnung der 7-Tage-Inzidenz
Um eine gute Vergleichbarkeit zwischen den globalen Inzidenzwerten und der Bundesliga zu schaffen, wird oben ein Inzidenzwert ausgewiesen.

Bei der 7-Tage-Inzidenz werden nur Coronainfektionen gewertet. Quarantänefälle werden nicht berücksichtigt (Danke, @Magdarete für den Hinweis).

Dieser wird wie folgt berechnet:
In meiner Datenbank gibt es 469 aktive Bundesligaspieler.
Um die Fallzahlen auf 100.000 zu projizieren werden 100.000 durch 469 geteilt => 213.

Demnach entspricht nur ein einziger Coronafall in der Bundesliga bereits 213 Fällen pro 100.000

Für die 7-Tage-Inzidenz über die gesamte Saison werden nun alle Coronafälle genommen und durch [den letzten Spieltag + 1 + Anzahl Länderspielpausen] geteilt und anschließend mit 213 multipliziert. Daraus ergibt sich der Mittelwert der 7-Tage-Inzidenz über die gesamte Saison gesehen.

Bei der 7-Tage-Inzidenz unter "aktuelle Fälle" werden nur alle Neuinfektionen, die zwischen dem letzten und dem nächsten Spieltag angefallen sind genommen und mit 213 multipliziert. Er ist somit das äquivalent zu der 7-Tage-Inzidenz, die wir alle aus der Tagesschau kennen.

Ein Spieltag wird der Einfachheit mit einem Zeitraum von 7 Tagen gleichgesetzt, da dies in den meisten Fällen zutreffend ist.

Fall melden


Die erfassten Corona Fälle werden derzeit nur halbautomatisch ermittelt und daher bin ich für jeden Hinweis dankbar. :-)
Entweder über das folgende Formular, oder direkt über Twitter.


Status...
  • Corona infiziert
  • Häusliche Quarantäne
Ausgefallen seit...
  • 28. Spieltag
  • 29. Spieltag
  • 30. Spieltag
  • 31. Spieltag
  • 32. Spieltag
  • 33. Spieltag
  • 34. Spieltag
An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload 🗙